Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan

Öffentliche Bekanntmachungen

Artikel vom 15.03.2018

Illegale Ablagerung von Grünabfällen und Bauschutt

Immer wieder sind im gesamten Gemeindegebiet illegale Ablagerungen von pflanzlichen Abfällen wie Grünschnitt, Reisig, Gartenabfälle sowie auch Bauschutt und vieles mehr an Wegen, Waldrändern, Gräben etc. festzustellen. Stark vermehrt nimmt dies seit Jahren im Ortsteil Erlach, Nähe Bärensee, zu!

Vielfach sind Gartenbesitzer der Ansicht, die im Wald oder am Wegesrand entsorgten Gartenabfälle verrotten im Laufe der Jahre und stellen damit kein Problem für die Natur dar. Dies ist jedoch nicht richtig.  

Die Ablagerung von wildem Müll in der freien Landschaft ist nicht zulässig.
Die Kosten für diese Beseitigung, sofern kein Verursacher festzustellen ist, zahlt jeder einzelne Bürger. 

Aus diesem Grund möchte die Stadt Ochsenfurt Ihre Bürgerinnen und Bürger darauf hinweisen, dass die widerrechtliche Ablagerung von Abfällen eine Ordnungswidrigkeit darstellt und dies strafrechtlich verfolgt wird.

Pflanzliche Abfälle sowie Bauschutt in Kleinmengen werden beim Wertstoffhof, Am Ladehof 21, 97199 Ochsenfurt entgegengenommen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Team Orange www.team-orange.info.