Seite drucken
Stadt Ochsenfurt
Stadttor

Über Ochsenfurt

Landkreis Würzburg
Regierungsbezirk Unterfranken
Land Bayern

Einwohner: 11.566 (Stand: April 2020),
Stadtteile: Darstadt, Erlach, Goßmannsdorf, Hohestadt, Hopferstadt, Kleinochsenfurt, Tückelhausen und Zeubelried
NHN: 187 m
Stadtgebiet: 6.355 ha

Fakten

  • Ochsenfurt blickt auf eine über 1250-jährige Geschichte zurück und ist die größte Stadt im Landkreis Würzburg.
  • Gelegen an der Südspitze des Maindreiecks im Herzen des Fränkischen Weinlandes liegt die Stadt äußerst verkehrsgünstig zu erreichen.
  • Über 300 Gewerbetreibende von Einzelhandel bis zur Großindustrie, von Mittelstand, Dienstleistungen und Handwerk machen Ochsenfurt zum Mittelzentrum im Maindreieck.
  • Weiterentwicklung vorhandener, erfolgreicher Unternehmen und Ansiedlung weiterer Industrie- und Gewerbebetriebe durch den "Industriepark am Wolfgang" und die Erweiterung "Hohestadt"
  • Die historische Altstadt besticht mit einer mittelalterlichen Befestigungsanlage; treten Sie ein durch die Stadttore, bewundern Sie die vielen Türme, das Lanzentürmchen an der Rathausuhr und die Riemenschneiderfigur in der Stadtpfarrkirche. Ochsenfurt ist sehenswert!  
  • Ein vielfältiges kulturelles Angebot lässt das Herz höher schlagen. Über 150 Vereine und Verbände prägen das Stadtleben.  
  • Zahlreiche Großveranstaltungen laden zum Feiern ein: Faschingszug, Jahrmärkte, Osterbrunnenfeier, Bratwurstfest, St. Wolfgangsritt, Wolfgangsfest, Linsenspitzerfest, Ochsenfest, Spitalkirchweih, Martinszug, Adventsgässle, Bier- und Weinfeste
  • Großes Freizeit – und Erlebnisangebot: städtisches Freibad auf der Maininsel, Skaterplatz, Boulebahn, Kneipppfad….
  • Gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz in kontrastreicher Erholungslandschaft entlang des Mains, durch Wälder und über die Hochfläche des Ochsenfurter Gaus. Anschluss an viele bekannte Rad- und Wanderrouten. Direkte Lage an verschiedenen Pilgerwegen (z. B. Jakobus- und Marienweg, Via Romea
  • Viele Beherbergungsbetriebe laden zum Verweilen ein, Hotels, Gasthofe, Ferienwohnung und Privatzimmer. In unmittelbarer Nähe finden Sie auch Campingplätze.
  • Ausflugsziele in die nähere Umgebung: Weinwanderweg und "Trias-Museum an der Ochsenfurt" in Kleinochsenfurt sowie der Quaderkalkbruch als prämiertes Geotop oberhalb Kleinochsenfurt, Klosteranlage und Kartäusermuseum in Tückelhausen   
  • Touristisch attraktive Ziele wie Würzburg in 20 Autominuten und Rothenburg in 40 Autominuten.
http://www.ochsenfurt.de/