Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Aufnahme in das Berufsgrundschulsjahr für Holztechnik

24.02.2020 bis 30.04.2020
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Berufsschule Ochsenfurt-Kitzingen
Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt
Sonstiges

Aufnahme in das Berufsgrundschuljahr für Holztechnik der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt,

Thomas-Ehemann-Straße 13 b, 97318 Kitzingen

 

Anmeldungen nimmt das Sekretariat gerne ab sofort entgegen.

Das Berufsgrundschuljahr Holztechnik wird als erstes Ausbildungsjahr der Berufsausbildung in den Berufen Schreiner/-in, Tischler/-in und Holzmechaniker/-in angerechnet. (Vollzeitunterricht) 

Erst im zweiten Ausbildungsjahr findet die Ausbildung im Ausbildungsbetrieb (mit Beruf-sausbildungsvertrag) statt. (Teilzeitunterricht)

Bei erfolgreichem Abschluss des Berufsgrundschuljahres ist die Berufsschulpflicht erfüllt, falls die Ausbildung nicht fortgesetzt wird.

Anmeldungen sind möglich im Sekretariat des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Kitzingen-Ochsenfurt, Thomas-Ehemann-Straße 13 b, 97318 Kitzingen,

montags bis freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Telefonische Anfragen beantworten wir unter 09321 2306-0.

Sie erreichen uns per E-Mail: verwaltung@bsz-kt-och.de.

Homepage: http: //www.bsz-kt-och.de

Bitte legen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung vor: Lebenslauf, Passbild, letztes Schulzeugnis.

Im Sinne des aktiven Umweltschutzes bitten wir Sie, auf Bewerbungsmappen und Plastikhüllen zu verzichten.

Aufnahme in das Berufsgrundschuljahr Agrarwirtschaft

24.02.2020 bis 30.04.2020
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt
Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt
Sonstiges

Aufnahme in das Berufsgrundschuljahr Agrarwirtschaft der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt Pestalozzistraße 4, 97199 Ochsenfurt

Anmeldungen nimmt das Sekretariat gerne ab sofort entgegen.

Das Berufsgrundschuljahr Agrarwirtschaft wird als erstes Ausbildungsjahr der Berufsausbildung als Landwirt, Winzer und Weintechnologe angerechnet. (Vollzeitunterricht) 

Erst im zweiten Ausbildungsjahr findet die Ausbildung im Ausbildungsbetrieb (mit Berufsausbildungsvertrag) statt. (Teilzeitunterricht)

Bei erfolgreichem Abschluss des Berufsgrundschuljahres ist die Berufsschulpflicht erfüllt, falls die Ausbildung nicht fortgesetzt wird.

 

Anmeldungen sind möglich im Sekretariat des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Kitzingen-Ochsenfurt, Pestalozzistraße 4, 97199 Ochsenfurt, montags bis freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Telefonische Anfragen beantworten wir unter: 09331 9813-0.

Sie erreichen uns per E-Mail: verwaltung(@)bsz-kt-och.de.

Homepage: www.bs-kt-och.de

Bitte legen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen vor: Anmeldeblatt (online verfügbar auf der Homepage: www.bs.kt-och.de), Lebenslauf, Passbild, letztes Schulzeugnis. Im Sinne des aktiven Umweltschutzes bitten wir Sie, auf Bewerbungsmappen und Plastikhüllen zu verzichten.

Aufnahme in die Staatliche Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Staatliche Berufsfachschule ...

24.02.2020 bis 30.04.2020
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Staatliche Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Staatliche Berufsfachschule für Kinderpflege Ochsenfurt
Staatliche Berufsfachschule für Kinderpflege Ochsenfurt
Sonstiges

Aufnahme in die Staatliche Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Staatliche Berufsfachschule für Kinderpflege Ochsenfurt

Pestalozzistraße 4, 97199 Ochsenfurt

Anmeldungen nimmt das Sekretariat gerne ab sofort entgegen.

1. Die Berufsausbildung zur/zum „Helfer/-in für Ernährung und Versorgung“ (2 Jahre Vollzeit)oder  „Assistent /Assistentin für Ernährung und Versorgung“ (3 Jahre Vollzeit) ist empfehlenswert für Jugendliche mit dem Abschluss der Mittelschule, der Realschule oder einer Förderschule, die eine qualifizierte Ausbildung mit vielen Einsatz- und Weiterbildungs-möglichkeiten suchen oder ggf. den mittleren Schulabschluss anstreben, der bei einem Notendurchschnitt bis 3,0 im Abschlusszeugnis und der Note 4 in Englisch verliehen wird. Mit diesen beiden Berufsausbildungen können Sie z. B. in Sozialstationen, Seniorenheimen, Krankenhäusern und Privathaushalten oder in der Gastromie und Hotellerie arbeiten.

2. Die Berufsausbildung zur/zum „Kinderpfleger/-in“ (2 Jahre Vollzeit) ist empfehlenswert für Jugendliche mit Abschluss der Mittelschule oder der Realschule, die einen sozialen Beruf erlernen wollen oder die die Ausbildung zum/zur Erzieher/-in an-streben. Bei einem Notendurchschnitt bis 3,0 im Abschlusszeugnis und der Note 4 in Englisch wird der mittlere Schulabschluss verliehen. Mit dieser Berufsausbildung können Sie in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, z. B. Kindergärten, Kinderkrippen, Horten oder Einrichtungen für Menschen mit Behinderung bzw. auch im Privathaushalt arbeiten. Der Beruf bietet außerdem eine gute Voraussetzung zur Ausbildung in Gesundheits- und Pflegeberufen.

Anmeldungen sind möglich im Sekretariat des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Kitzingen-Ochsenfurt, Pestalozzistraße 4, 97199 Ochsenfurt, montags bis freitags von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Telefonische Anfragen beantworten wir unter 09331 9813-0.

Sie erreichen uns per E-Mail: verwaltung@bsz-kt-och.de.

Homepage: http: //www.bs-kt-och.de

Bitte legen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen vor: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Anmeldebogen (online verfügbar auf der Homepage www.bs-kt-och.de), Passbild, das letzte Schulzeugnis und für Bewerbungen der BFS Kinderpflege ein Nachweis eines Kindergartenpraktikums und die Beurteilung des Kindergartens. Im Sinne des aktiven Umweltschutzes bitten wir Sie, auf Bewerbungsmappen und Plastikhüllen zu verzichten

Kinderfilzkurs: "Wir filzen ein Zwiebelhäuschen"

27.02.2020
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
vhs
Filzstube Diana Dümmler, Winterhausen
Freizeit

Kursgebühr 30,00 Euro, mit Anmeldung

Nachtwächterführung für Kinder

28.02.2020
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
vhs
Rathaus Sommerhausen
Kultur

gebührenfrei, mit Anmeldung

TV Ochsenfurt - Geschäftsstunde

TV Ochsenfurt - Geschäftsstunde

02.03.2020
18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
TV Ochsenfurt 1862 e.V.
TVO-Halle -Kneipzimmer (1.OG)
Sport, Sonstiges

Bei Fragen zur Mitgliedschaft, Beiträgen, Kündigung, Sportangeboten, sowie bei Ausstellen von Bescheinigungen oder Erhalt von Stempeln steht ihnen jetzt einmal im Monat Mitglieder vom TVO-Vorstand zur Verfügung.   

Erste Schritte mit Smartphone und Tablet

04.03.2020
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
vhs
Bürgerhaus Ochsenfurt, Kirchplatz 2
Freizeit

Kurs, Kursgebühr 23,00 Euro, mit Anmeldung

Der Duft von indischem Curry

07.03.2020
17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
vhs Ochsenfurt
Mittelschule Gaukönigshofen
Freizeit

Kochkurs

Kursgebühr 33,00 Euro, mit Anmeldung

"Gespräch am Nachmittag"

"Gespräch am Nachmittag"

11.03.2020
Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken
Café im alten Rathaus
Sonstiges

 

"Gespräch am Nachmittag"

für Menschen nach Schlaganfall und anderen erworbenen Hirnschädigungen.

Unsere Teilnehmer sind Menschen mit und ohne Sprachstörungen, z. B. nach Schlaganfall, Hirnblutung, Unfall, Gehirntumor.

Beim Gespräch am Nachmittag treffen sich Betroffene, die durch Unterhaltung und Erfahrungsaustausch neue soziale Kontakte und Bekanntschaften aufbauen möchten.  Ehrenamtliche Mitarbeiter leiten die Gesprächsrunde und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Neue Teilnehmer/innen sind deshalb ganz herzlich willkommen.

Wir treffen uns am 2. Mittwoch im Monat von 14.00 bis 15.00 Uhr

im Café im Alten Rathaus, Brückenstr.1, 97199 in Ochsenfurt

Information & Anmeldung

Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken

Ursula Peichl - Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Robert-Koch-Str. 36

97080 Würzburg

Tel. 0931 29975 14

peichl@aphasie-unterfranken.de

Zeitgemäße Geldanlagen in der Nullzinsphase

11.03.2020
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
vhs in Kooperation mit VerbraucherService Bayern
Bürgerhaus Ochsenfurt, Kirchplatz 2
Sonstiges

Kursgebühr 15,00 Euro, mit Anmeldung