Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Sonderausstellung Hugo Schülling - Silberschmiedekunst

03.10.2021
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Trachtenmuseum
Trachtenmuseum
Freizeit, Kultur, Sonstiges

Silberschmiedekunst - Sonderausstellung zum Leben und Wirken des Hugo Schülling

Hugo Schülling wirkte über Jahrzehnte in Ochsenfurt und baute dort nach dem zweiten Weltkrieg ein Juweliergeschäft auf. An seine Silberschmiedearbeiten erinnert noch heute der Traditionspokal des Ochsenfurter Kauz, der 1969 von ihm gestaltet wurde. Daneben engagierte sich Schülling auch sehr in der Politik, als Stadtrat, im Kreistag und als stellvertretender Landrat.

Eintritt: 3,00 EUR pro Person, Kombiticket mit Heimatmuseum 4,50 EUR pro Person

 

 

Ox.Art Ausstellung

07.10.2021
Ganztägig
Renate Lindner
S´Galeriele
Freizeit, Kultur, Sonstiges

Wolfgang Klinger stellt aus:

Schönes aus Holz - Drechselarbeiten

öffentliche Nachwächterführung

08.10.2021
21:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Stadt Ochsenfurt
Tourist Information
Freizeit, Kultur

Erleben Sie die historische Stadt mit Charme und Flair in einem anderen Licht. Ein gemütlicher Rundgang mit dem Ochsenfurter Nachtwächter führt Sie in den späten Abendstunden durch die reizvolle Altstadt der Stadt am Main.

Starttermin: 28.05.2021 jeden Freitag
Beginn: 21 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 7,00 €;
Kinder 4,50 €

Zur Durchführung der Gästeführungen gelten folgende Hygienevorschriften:

  • Voraussetzung für die Teilnahme an einer Gästeführung ist ein maximal 24 Stunden alter negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht), sofern eine 7-Tage-Inzidenz von 50 im betreffenden Landkreis oder der kreisfreien Stadt überschritten wird. Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.
  • Anmeldung und Ticketerwerb vorab in der Tourist Information erforderlich.
  • Reservierung möglich unter 09331-5855 oder Email.
  • Das Hinterlegen von Kontaktdaten ist zwingend erforderlich, die Weitergabe erfolgt ausschließlich auf Anfrage des Gesundheitsamts oder der Ortspolizeibehörde. Die Daten werden nach 28 Tagen vernichtet.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m zum Gästeführer und zu anderen Gästen aus verschiedenen Haushalten ist in jedem Fall zu wahren.
  • Die Gäste (ab 6 Jahren) haben eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu führen und bei Aufforderung, durch den Gästeführer, zu tragen.
  • Bitte denken Sie an die Hust- und Niesetikette
  • Unsere Führungen werden bei Bedarf mit einem Audioguide begleitet, um unter haushaltsfremden Personen die Abstände einhalten zu können.
  • An einer Führung kann nicht teilgenommen werden wenn,
    a.    Keine Maske getragen wird
    b.    In den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer an SARS-CoV-2 infizierten Person bestand
    c.    Symptome eines Atemweginfekts oder erhöhte Temperatur besteht
    d.    Die Abgabe der Kontaktdaten, sowie Beginn und Ende des Besuchs, verweigert wird.
öffentliche Stadtführung

öffentliche Stadtführung

09.10.2021
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Stadt Ochsenfurt
Tourist Information
Kultur, Freizeit

Die historischen Gassen von Ochsenfurt laden Sie zu einem interessanten Spaziergang ein. Erfahren Sie mehr über die Herrschaft des Würzburger Domkapitels in Ochsenfurt und lassen Sie sich von den Geschichten und Sagen der Stadt mitreißen.

Führungen bis Allerheiligen.

Starttermin: 29.05.2021   Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag
Beginn: 11.00 Uhr
Treffpunkt: An der Tourist Information
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: Erwachsene 5,00 €    Kinder 2,50 €

Zur Durchführung der Gästeführungen gelten folgende Hygienevorschriften:

  • Voraussetzung für die Teilnahme an einer Gästeführung ist ein maximal 24 Stunden alter negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht), sofern eine 7-Tage-Inzidenz von 50 im betreffenden Landkreis oder der kreisfreien Stadt überschritten wird. Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.
  • Anmeldung und Ticketerwerb vorab in der Tourist Information erforderlich.
  • Reservierung möglich unter 09331-5855 oder Email.
  • Das Hinterlegen von Kontaktdaten ist zwingend erforderlich, die Weitergabe erfolgt ausschließlich auf Anfrage des Gesundheitsamts oder der Ortspolizeibehörde. Die Daten werden nach 28 Tagen vernichtet.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m zum Gästeführer und zu anderen Gästen aus verschiedenen Haushalten ist in jedem Fall zu wahren.
  • Die Gäste (ab 6 Jahren) haben eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu führen und bei Aufforderung, durch den Gästeführer, zu tragen.
  • Bitte denken Sie an die Hust- und Niesetikette
  • Unsere Führungen werden bei Bedarf mit einem Audioguide begleitet, um unter haushaltsfremden Personen die Abstände einhalten zu können.
  • An einer Führung kann nicht teilgenommen werden wenn,
    a.    Keine Maske getragen wird
    b.    In den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer an SARS-CoV-2 infizierten Person bestand
    c.    Symptome eines Atemweginfekts oder erhöhte Temperatur besteht
    d.    Die Abgabe der Kontaktdaten, sowie Beginn und Ende des Besuchs, verweigert wird.

Zuhause unterwegs - Fachwerk in Ochsenfurt

09.10.2021
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Tourist Information
Tourist Information
Freizeit, Kultur, Sonstiges, Stadtführung

Seit 2020 ist Ochsenfurt Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte und Fachwerkstraßen. Allein unsere Fachwerkhauszeile entlang der Hauptstraße stellt ein Schmuckstück von herausragender Qualität dar und ist maßgeblich prägend für unser Stadtbild. Einiges versteckt sich aber auch in den Gassen oder gar noch hinter dickem Putz. Die Führung soll nicht nur einen geschichtlichen Einblick geben, sondern vor allem auch auf die Bauweise eingehen und ist daher besonders für Holzbegeisterte interessant.

Treffpunkt: Tourist Information, Hauptstraße 39

Kostenfrei – um Anmeldung wird gebeten, Teilnehmerzahl begrenzt. Dauer ca 1,5h

Sonderausstellung Hugo Schülling - Silberschmiedekunst

09.10.2021
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Trachtenmuseum
Trachtenmuseum
Freizeit, Kultur, Sonstiges

Silberschmiedekunst - Sonderausstellung zum Leben und Wirken des Hugo Schülling

Hugo Schülling wirkte über Jahrzehnte in Ochsenfurt und baute dort nach dem zweiten Weltkrieg ein Juweliergeschäft auf. An seine Silberschmiedearbeiten erinnert noch heute der Traditionspokal des Ochsenfurter Kauz, der 1969 von ihm gestaltet wurde. Daneben engagierte sich Schülling auch sehr in der Politik, als Stadtrat, im Kreistag und als stellvertretender Landrat.

Eintritt: 3,00 EUR pro Person, Kombiticket mit Heimatmuseum 4,50 EUR pro Person

 

 

öffentliche Stadtführung

öffentliche Stadtführung

10.10.2021
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Stadt Ochsenfurt
Tourist Information
Kultur, Freizeit

Die historischen Gassen von Ochsenfurt laden Sie zu einem interessanten Spaziergang ein. Erfahren Sie mehr über die Herrschaft des Würzburger Domkapitels in Ochsenfurt und lassen Sie sich von den Geschichten und Sagen der Stadt mitreißen.

Führungen bis Allerheiligen.

Starttermin: 29.05.2021   Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag
Beginn: 11.00 Uhr
Treffpunkt: An der Tourist Information
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: Erwachsene 5,00 €    Kinder 2,50 €

Zur Durchführung der Gästeführungen gelten folgende Hygienevorschriften:

  • Voraussetzung für die Teilnahme an einer Gästeführung ist ein maximal 24 Stunden alter negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht), sofern eine 7-Tage-Inzidenz von 50 im betreffenden Landkreis oder der kreisfreien Stadt überschritten wird. Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.
  • Anmeldung und Ticketerwerb vorab in der Tourist Information erforderlich.
  • Reservierung möglich unter 09331-5855 oder Email.
  • Das Hinterlegen von Kontaktdaten ist zwingend erforderlich, die Weitergabe erfolgt ausschließlich auf Anfrage des Gesundheitsamts oder der Ortspolizeibehörde. Die Daten werden nach 28 Tagen vernichtet.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m zum Gästeführer und zu anderen Gästen aus verschiedenen Haushalten ist in jedem Fall zu wahren.
  • Die Gäste (ab 6 Jahren) haben eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich zu führen und bei Aufforderung, durch den Gästeführer, zu tragen.
  • Bitte denken Sie an die Hust- und Niesetikette
  • Unsere Führungen werden bei Bedarf mit einem Audioguide begleitet, um unter haushaltsfremden Personen die Abstände einhalten zu können.
  • An einer Führung kann nicht teilgenommen werden wenn,
    a.    Keine Maske getragen wird
    b.    In den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer an SARS-CoV-2 infizierten Person bestand
    c.    Symptome eines Atemweginfekts oder erhöhte Temperatur besteht
    d.    Die Abgabe der Kontaktdaten, sowie Beginn und Ende des Besuchs, verweigert wird.

Zuhause unterwegs - mit Hugo dem Handwerker von Goßmannsdorf

10.10.2021
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Tourist Information
Kirche
Freizeit, Kultur, Sonstiges, Stadtführung

...nimmt Euch mit durch den historischen Ortskern von Goßmannsdorf. Taucht mit ihm ein in den Alltag von 1839, als sich das Dorf noch weitgehend selbst versorgte, Bayern von einem König regiert wurde und weit weg im Wilden Westen blaue Bohnen flogen. Hugo zeigt Euch, in welchem Haus in Goßmannsdorf welches Handwerk betrieben wurde, wie wichtig das für Goßmannsdorf war und was das zu bedeuten hat für die Zeit, in der Ihr heute lebt.

​Natürlich erklärt Hugo auch, wie die Handwerker 1839 arbeiteten und warum es Tagelöhner, Häcker und Schiffer gab. Willkommen also in deren Leben. Und in dem der Seifensieder, Gerber und Büttner.

Hugo, der Handwerker - eine Portion Dorfgeschichte der anderen Art.

Treffpunkt: Kirche Goßmannsdorf/Kirchplatz

Kostenfrei – Um Anmeldung wird gebeten, Teilnehmerzahl begrenzt. Dauer ca 1,5h

Sonderausstellung Hugo Schülling - Silberschmiedekunst

10.10.2021
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Trachtenmuseum
Trachtenmuseum
Freizeit, Kultur, Sonstiges

Silberschmiedekunst - Sonderausstellung zum Leben und Wirken des Hugo Schülling

Hugo Schülling wirkte über Jahrzehnte in Ochsenfurt und baute dort nach dem zweiten Weltkrieg ein Juweliergeschäft auf. An seine Silberschmiedearbeiten erinnert noch heute der Traditionspokal des Ochsenfurter Kauz, der 1969 von ihm gestaltet wurde. Daneben engagierte sich Schülling auch sehr in der Politik, als Stadtrat, im Kreistag und als stellvertretender Landrat.

Eintritt: 3,00 EUR pro Person, Kombiticket mit Heimatmuseum 4,50 EUR pro Person

 

 

Darstädter Gitarren-Konzerte mit Bad Temper Joe (Acoustic Blues)

Darstädter Gitarren-Konzerte mit Bad Temper Joe (Acoustic Blues)

15.10.2021
musik-butik
musik-butik
Kultur

Bad Temper Joe – dieser Name steht für Blues.
Doch man hüte sich, den Bielefelder sofort in eine Schublade zu stecken! Man kann sich sicher sein, wenn Bad Temper Joe sich über seiner Lap Slide Gitarre beugt und den Blues spielt, liefert er einen herzzerreißenden, gefühlvollen und einmaligen Sound, der komplett sein Eigen ist. Das ist der richtige, wahre, aber ungewöhnliche Blues. Wenn es um Blues in deutschen Landen geht, dann führt mittlerweile kein Weg mehr an dem mürrischen Endzwanziger vorbei. So nennt ihn das Online-Bluesmagazin Wasser-Prawda „einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene“.Mit seinen Songs geht es auf eine Reise durch eine musikalische Landschaft, die in weit abgelegenen Sümpfen und taufeuchten Wiesen verwurzelt ist, es folgen Balladen von Liebe und Verlust, Schicksalsschlägen, Zerstörung, Alchemie und schwarzem Zauber. Jubelstürme und Freudenschreie sind rar, sind die Knochen doch schwer von der Reise und ist der Mund doch voller Staub der teutoburger Ödnis, die Kleidung noch nass vom westfälischen Regen.Bad Temper Joe erzählt uns seine Geschichte in der Tradition der alten Bluessänger aus dem Mississippi-Delta, mit der Kraft eines Mannes und seiner Gitarre. Da flüstert, ja haucht der 1,95m Hühne seine Texte mal leise ins Mikrofon, bevor er sie laut, ohne Verstärkung shoutet, lässt die Slidegitarre aufheulen und legt dabei einen Bann über sein Publikum, der bis zum letzten Song anhält. In der Tat mag es eine vergleichsweise einfache Musik sein, aber gerade bei dem Bielefelder erfährt man wieder, welch unwiderstehliche und tiefe Kraft der Blues ausstrahlt.

  • „Bad Temper Joe sollte man [...] als einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene betrachten.“ - WasserPrawda
  • „Besser kann man Blues nicht zelebrieren!“ - BluesSites
  • „Roh, ungezügelt, mitreißend!“ - metal.de
  • „Blues im Großformat!“ - RockTimes.de

Weitere Infos:www.badtemperjoe.com 

 

Einlass 19:00
Beginn 20:00
Kartenvorverkauf unter https://musik-butik.de/events/bad-temper-joe/