Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan

Aktuelles

Artikel vom 31.05.2019

Bundesstraße 13; Erneuerung der Fahrbahn im Zuge der B 13 in der Ortsdurchfahrt Kleinochsenfurt

Das Staatliche Bauamt Würzburg hat in den vergangenen Monaten die

südliche Fahrbahnhälfte in der Ortsdurchfahrt Kleinochsenfurt saniert. In

den kommenden Wochen wird die Baustelle umverlegt und die nördliche

Fahrbahnhälfte erneuert.

Die Bauarbeiten werden in der Zeit von Montag, 03.06.2019, bis voraussichtlich

Freitag, 30.08.2019, durchgeführt.

Um die Bauarbeiten ordnungsgemäß auszuführen und die Sicherheit des

Baustellenpersonals gewährleisten zu können, ist es notwendig, die B 13 in

der Ortsdurchfahrt Kleinochsenfurt von der Tankstelle Agip bis zum

Ortsende halbseitig zu sperren. Der Verkehr wird dabei in Einbahnstraßenregelung

in Fahrtrichtung Würzburg geführt. Die bestehenden Baustellenampeln

entfallen. Die Länge der Einbahnstraßenregelung verkürzt sich entsprechend

des Baufortschrittes.

Der aus Würzburg kommende Verkehr wird über die Mainbrücke Goßmannsdorf

auf die andere Mainseite geleitet und über die Staatsstraße

2418 bzw. die Südtangente nach Ochsenfurt und anschließend über die

Neue Mainbrücke nach Kleinochsenfurt bzw. Frickenhausen geführt.

Die Umleitungsstrecke ist ab der Staustufe Großmannsdorf ausgeschildert.

Die Umleitung nach Erlach, die aufgrund des Baus eines Kreisverkehrs in

Sommerhausen besteht, wird ebenfalls auf die andere Mainseite verlegt.

Die Beschilderung der Umleitung in die Gegenrichtung erfolgt analog. Der

Anliegerverkehr in Kleinochsenfurt ist frei.

Die Busse der Linie 554 werden in Richtung Frickenhausen ab Sommerhausen

über die wiedereröffnete Mainbrücke in Ochsenfurt umgeleitet.

Die Linie 426 verkehrt ebenfalls ab Ochsenfurt über die Neue Mainbrücke

nach Kleinochsenfurt und Erlach.

Die Bedienung der Haltestelle „Goßmannsdorf, Staustufe, Ochsenfurt, Ersatzhaltestelle

Weisses Lamm“ in Richtung Frickenhausen entfällt für den

Zeitraum bis Ende August.

Das Staatliche Bauamt Würzburg bittet bezüglich der auftretenden Verkehrsbehinderungen

weiterhin um das Verständnis der Anlieger und der

Verkehrsteilnehmer und um besondere Vorsicht im Baustellenbereich.