Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan

Aktuelles

Artikel vom 23.10.2017

Pressemitteilung Netzwerk Nachbarschaft

Jetzt noch Chance auf Nachbar-Oskar nutzen

Straßenfeste feiern, Tauschbörsen veranstalten, Hinterhöfe begrünen, Spielplätze auf Vordermann bringen oder Treffpunkte für Alteingesessenen und Geflüchtete organisieren – überall in Deutschland beeindrucken Nachbarn mit großartigen Gemeinschaftsaktionen. Seit 13 Jahren prämiert das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft die schönsten Projekte. „Wir zeichnen die Kreativität und Nachhaltigkeit der Nachbar-Aktionen aus, weil sie das solidarische Miteinander im Wohnumfeld stärken“, sagt Erdtrud Mühlens, Gründerin vom Netzwerk Nachbarschaft.

Erfolgreiche Nachbarschaftsaktionen in Bayern
Nachbarn aus Bayern konnten bereits viele Erfolge einheimsen. Im vergangenen Jahr wurden drei Nachbarschaften aus dem Bundesland prämiert, den Nachbar-Oskar gewann das Orgateam des Nürnberger „Hochstraßenfests“. Auch 2017 sind vorbildliche Nachbarschaftsaktionen aus Bayern unter den Bewerbern. Der Verein Gesta e.V. überzeugt mit einer Aktion gegen die Wegwerfkultur. Die Nachbarn aus Aschaffenburg veranstalten einen Flohmarkt mit gespendeten Sachen und eigenen Upcyclingprodukten. Aus "Fahrradschrott" und gespendeten Materialien stellen sie u.a. Büromöbel her und gestalten in ihren Vereinsräumen einen Ort der Begegnung für alle Generationen.

Jetzt noch schnell bewerben und gewinnen! Noch bis zum 31. Oktober 2017 können sich Nachbarschaften mit Kurzbericht und Fotos für den Nachbar-Oskar bewerben. Weitere Infos und das Online-Bewerbungsformular sind auf der Wettbewerbsseite von Netzwerk Nachbarschaft hinterleg