Seite drucken
Stadt Ochsenfurt

Geschlossen - Kartäusermuseum Kloster Tückelhausen

Der kleine Ochsenfurter Stadtteil Tückelhausen hütet einen besonderen Schatz: die vollständig erhaltene Anlage eines Kartäuserklosters. Die Mönche dieses strengen Ordens verbanden sowohl das Einsiedlerleben mit denen des Gemeinschaftslebens. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Frömmigkeit in einem Flügel des Kreuzganges und erhalten Sie Einblick in zwei Mönchszellen.

Leider bleibt das Museum weiterhin geschlossen, die Besichtigung der Kirche und des Hofes ist aber möglich!

Im Obergeschoss des Klosters finden Sie nicht nur die Bibliothek sondern auch das Atelier des Künstler Karl Clobes. Er was als Maler an vielen Kirchenausstattungen in der Region beteiligt.

http://www.ochsenfurt.de/