Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan
info

Verfügbare Baugrundstücke

Auf dieser Seite können Sie jederzeit alle verfügbaren Baugrundstücke einsehen.

Derzeit werden keine städtischen Bauplätze veräußert. Die Stadt Ochsenfurt plant noch weitere Baugebiete, unter anderem in Darstadt (Am vorderen Rotweg), Ochsenfurt (Dümmersberger Pfad), Goßmannsdorf (Obere Lehmgrube) und Zeubelried (Ulmenweg und Eichenweg), jedoch laufen hierzu aktuell die Bauleitplanverfahren bzw. die Erschließungsplanung, weshalb ein Zeitraum für eine Grundstücksvergabe noch nicht feststeht. Die Vergabe erfolgt grundsätzlich anhand einer Ausschreibung und der Richtlinie zur Vergabe von städtischen Grundstücken. Die Bekanntmachung hierzu erfolgt ebenfalls auf dieser Seite. Warte- oder Interessenlisten werden nicht geführt. 

Für das bereits erschlossenen Baugebiet „Südlich der Geißlinger Straße“ in Hopferstadt erfolgt die nächste Grundstücksvergabe im Frühjahr 2023.

Leider ist die Stadt Ochsenfurt nicht im Besitz weiterer Bauplätze, die veräußert werden können. Die „Baulücken“ binden sich in Privatbesitz. Auf die unten verlinkte Immobilienbörse des Landkreises Würzburg wird verwiesen.

Grundstücke für Wohnbebauung

Baugebiet "Südlich der Geißlinger Straße" in Hopferstadt

Im Baugebiet "Südlich der Geißlinger Straße" in Hopferstadt stehen noch Bauplätze zur Verfügung. Eine weitere Vergabe soll im Frühjahr 2023 (50 % der verfügbaren Bauplätze) und im Frühjahr 2027 (restliche Bauplätze) entsprechend der Vergaberichtlinie der Stadt Ochsenfurt erfolgen. Wir werden die Bewerbungsfrist rechtzeitig bekannt geben. Bitte sehen Sie von einer Bewerbung oder Interessensmitteilung vor Bewerbungsfrist ab.

Der Kaufpreis beträgt 110,00 € pro Quadratmeter. Hinzu kommen noch Herstellungsbeiträge für Wasser und Kanal in Höhe von ca. 8,00 - 10,00 € pro Quadratmeter.

Eine Grundstückszusage seitens der Stadt Ochsenfurt wird nur aufrechterhalten, wenn innerhalb einer Frist von 2 Monaten nach Aufforderung durch die Stadt der notarielle Kaufvertrag abgeschlossen wird.
Der Kaufvertrag enthält eine Bauverpflichtung für die Grundstücke ab der Beurkundung des Kaufvertrages bis zur Fertigstellung des Bauvorhabens von 3 Jahren.

Der Käufer darf das unbebaute Grundstück nicht weiterveräußern.

Diese Regelung dient dazu, die gemeindeeigenen Grundstücke zur sofortigen Bebauung zu veräußern und dadurch zügig ein geschlossenes Siedlungsbild zu erhalten. Der Verbleib von Baulücken wird dadurch verhindert.

 

Aktueller Plan mit Grundstücksgrößen
Bebauungsplan

Immobilienbörse Landkreis Würzburg

Im Rahmen des Themas "Flächenmanagement und Innenentwicklung" hat das Regionalmanagement des Landkreises Würzburg in enger Kooperation mit der Allianz Fränkischer Süden, in der auch die Stadt Ochsenfurt Mitglied ist, eine landkreisweite Immobilienbörse geschaffen. In dieser Börse finden Sie Bauplätze und leerstehende Objekte von privaten Eigentümern in Ochsenfurt.

Grundstücke für Gewerbebebauung

Immobilienbörse Landkreis Würzburg

Im Rahmen des Themas "Flächenmanagement und Innenentwicklung" hat das Regionalmanagement des Landkreises Würzburg in enger Kooperation mit der Allianz Fränkischer Süden, in der auch die Stadt Ochsenfurt Mitglied ist, eine landkreisweite Immobilienbörse geschaffen. In dieser Börse finden Sie Bauplätze und leerstehende Objekte von privaten Eigentümern in Ochsenfurt.

Ansprechpartner

Jonas Hauck
Stadtbauamt Ochsenfurt
Hauptstraße 39
97199 Ochsenfurt
09331 98303-2721
09331 98303-2715
E-Mail schreiben