Seite drucken
Stadt Ochsenfurt

Grundstücke für Wohnbebauung

Baugebiet "Südlich der Geißlinger Straße" in Hopferstadt

Im Baugebiet "Südlich der Geißlinger Straße" in Hopferstadt stehen noch Bauplätze zur Verfügung. Eine weitere Vergabe soll im Frühjahr 2023 (50 % der verfügbaren Bauplätze) und im Frühjahr 2027 (restliche Bauplätze) entsprechend der Vergaberichtlinie der Stadt Ochsenfurt erfolgen. Wir werden die Bewerbungsfrist rechtzeitig bekannt geben. Bitte sehen Sie von einer Bewerbung oder Interessensmitteilung vor Bewerbungsfrist ab.

Der Kaufpreis beträgt 110,00 € pro Quadratmeter. Hinzu kommen noch Herstellungsbeiträge für Wasser und Kanal in Höhe von ca. 8,00 - 10,00 € pro Quadratmeter.

Eine Grundstückszusage seitens der Stadt Ochsenfurt wird nur aufrechterhalten, wenn innerhalb einer Frist von 2 Monaten nach Aufforderung durch die Stadt der notarielle Kaufvertrag abgeschlossen wird.
Der Kaufvertrag enthält eine Bauverpflichtung für die Grundstücke ab der Beurkundung des Kaufvertrages bis zur Fertigstellung des Bauvorhabens von 3 Jahren.

Der Käufer darf das unbebaute Grundstück nicht weiterveräußern.

Diese Regelung dient dazu, die gemeindeeigenen Grundstücke zur sofortigen Bebauung zu veräußern und dadurch zügig ein geschlossenes Siedlungsbild zu erhalten. Der Verbleib von Baulücken wird dadurch verhindert.

Aktueller Plan mit Grundstücksgrößen (PDF-Datei)
Bebauungsplan (PDF-Datei)

Immobilienbörse Landkreis Würzburg

Im Rahmen des Themas "Flächenmanagement und Innenentwicklung" hat das Regionalmanagement des Landkreises Würzburg in enger Kooperation mit der Allianz Fränkischer Süden, in der auch die Stadt Ochsenfurt Mitglied ist, eine landkreisweite Immobilienbörse geschaffen. In dieser Börse finden Sie Bauplätze und leerstehende Objekte von privaten Eigentümern in Ochsenfurt.

Grundstücke für Gewerbebebauung

Gewerbegebiet "Am Felsenkeller" in Goßmannsdorf

Im Gewerbegebiet "Am Felsenkeller" in Goßmannsdorf steht noch ein Bauplatz (Bauplatz Nr. 2) mit 1.101 qm zur Verfügung.

Der Kaufpreis beträgt 50,00 € pro Quadratmeter (gesamt 55.050,00 €). Im Preis inbegriffen sind die straßenmäßigen Erschließungskosten sowie die Herstellungsbeiträge für die Wasserversorgung und -entsorgung.

Eine Grundstückszusage seitens der Stadt Ochsenfurt wird nur aufrechterhalten, wenn innerhalb einer Frist von einem Monaten nach Aufforderung durch die Stadt der notarielle Kaufvertrag abgeschlossen wird.

Der Kaufvertrag enthält eine Bauverpflichtung für das Grundstück ab der Beurkundung des Kaufvertrages bis zur Fertigstellung des Bauvorhabens von 5 Jahren. Der Käufer darf das unbebaute Grundstück nicht weiterveräußern.

Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 03.12.2021 per E-Mail an j.hauck(@)stadt-ochsenfurt.de oder per Post an Stadt Ochsenfurt, FB 3 - Stadtbauamt, Hauptstraße 39, 97199 Ochsenfurt. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Herr Hauck unter der oben genannten E-Mail-Adresse oder unter der Telefonnummer 09331/98303-2721 zur Verfügung.

Übersichtsplan Grundstück (PDF-Datei)
Bebauungsplan (Externer Link) (PDF-Datei)

 

Immobilienbörse Landkreis Würzburg

Im Rahmen des Themas "Flächenmanagement und Innenentwicklung" hat das Regionalmanagement des Landkreises Würzburg in enger Kooperation mit der Allianz Fränkischer Süden, in der auch die Stadt Ochsenfurt Mitglied ist, eine landkreisweite Immobilienbörse geschaffen. In dieser Börse finden Sie Bauplätze und leerstehende Objekte von privaten Eigentümern in Ochsenfurt.

http://www.ochsenfurt.de/