Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan
info

Dorferneuerung

Dorferneuerung Goßmannsdorf

Die Stadt Ochsenfurt will das charakteristische Ortsbild des Altortes von Goßmannsdorf erhalten, schützen und weiter entwickeln. Bei allen baulichen Maßnahmen sind die historischen städtebaulichen Strukturen, die Typologie, die Bauweise sowie die Gestaltungsmerkmale zu bewahren und mit modernen Mitteln weiterzuentwickeln. Veränderungen müssen sich am Bestand orientieren und in das umgebende, bauliche Gefüge einordnen. Vorhandene Gestaltungsmängel sind im Zuge von baulichen Maßnahmen im Sinne der Gestaltungsfibel zu beseitigen. 

Unter dem Link gossmansdorf-main.jimdo.com finden Sie jede Menge Informationen zur Dorferneuerung Goßmannsdorf und zur Teilnehmergemeinschaft.

Insbesondere:

  • was Hausbesitzer beachten sollten, wenn sie sanieren wollen (Förderung von privaten Vorhaben durch die Dorferneuerung
  • Umfang der Dorferneuerung - was ist geplant (öffentliche Vorhaben)
  • wichtige Fragen und Antworten zur Dorferneuerung
  • Ansprechpartner im Ort

Die Gestaltungsfibel Goßmannsdorf

Dorferneuerung Hopferstadt

Hopferstadt ist seit 1978 Stadtteil der Stadt Ochsenfurt. Im Januar 2014 zählte Hopferstadt 629 Einwohner. Das typisch fränkische Dorf ist geprägt von den charakteristischen giebelständigen Häusern und mächtigen Scheunen in einem historisch gewachsenen ovalen Dorfgrundriss.

Die Landwirtschaft spielt mit fast 50 Betrieben noch immer eine bedeutende Rolle. Allerdings ist die Idylle durch eine Reihe negativer Entwicklungen gefährdet. Schule, Sparkassenfiliale, Wirtshaus, Bäckerei, Metzgerei und der Lebensmittelladen haben geschlossen; weitere Einrichtungen stehen kurz davor. Die Bevölkerung hat in den vergangenen 20 Jahren um 20% abgenommen und in der Folge gab es immer mehr leer stehende Gebäude im Dorfzentrum. Die Hopferstädter haben diesen Tendenzen den Kampf angesagt und mit viel Eigeninitiative und Engagement ein Dorfprofil entwickelt, das es umzusetzen gilt.

Der entscheidende Umbruch kam mit der Dorferneuerung. Sie eröffnete die Möglichkeit und Chance, aktiv in die Innenentwicklung einzugreifen.

Vorhandene Gestaltungsmängel sind seitdem im Zuge von baulichen Maßnahmen im Sinne der Gestaltungsfibel zu beseitigen.

Die Gestaltungsfibel Hopferstadt

Ansprechpartner

Vanessa Klärle
Stadtbauamt Ochsenfurt
Hauptstraße 39
97199 Ochsenfurt
09331 98303-2721
09331 98303-2715
E-Mail schreiben

Alicia Meißner
Stadtbauamt Ochsenfurt
Hauptstraße 39
97199 Ochsenfurt
09331 98303-2716
09331 98303-2715
E-Mail schreiben