Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Ortsplan

Ausschüsse

Ausschüsse

Die Ausschüsse und Referentenämter sind - nach den Neuwahlen im März 2014 und der konstituierenden Stadtratssitzung am 08.05.2014 - letztmals mit Wirkung ab 31.01.2017 - wie folgt besetzt:

Hauptausschuss (10 Mitglieder)

Karl Wolfgang
Behon Rosa
Schieblon Judith
Demant Manfred
Krüger Tim
Lindner Renate
Gransitzki Herbert
Grünewald Gerhard               
Eck Joachim
Meixner Josef

Vertreter:
Popp Kilian
Behon Rosa
Scheder Siegfried
Dr. Kuttner Rainer
Lindner Renate
Hofmann Paul
Grünewald Gerhard
Gransitzki Herbert
Gransitzki Herbert
Huber Britta

Bau- und Umweltausschuss (10 Mitglieder)

Scheder Siegfried
Singer Manfred
Beck Joachim
Dr. Aktas Barsom
Krüger Tim
Hofmann Paul
Eitschberger Bert
Grünewald Gerhard
Gransitzki Herbert
Huber Britta

Vertreter:
Popp Kilian
Behon Rosa
Karl Wolfgang
Hohe Gerold
von Zobel Heiner
Braterschofsky Christof
Eck Joachim
Eck Joachim
Stryjski Ingrid
Meixner Josef

Verwaltungsrat KSO (7 Mitglieder)

Singer Manfred
Scheder Siegfried        
Hohe Gerold
Hofmann Paul
Eitschberger Bert
Gransitzki Herbert            
Huber Britta

Vertreter:
Behon Rosa
Heilmann Astrid
Dr. Aktas Barsom   
Kürger Tim
Stryjski Ingrid
Eck Joachim
Meixner Josef

Rechnungsprüfungsausschuß (7 Mitglieder)

Popp Kilian
Schieblon Judith
Braterschofsky Christof     
Demant Manfred
Gransitzki Herbert
Grünewald Gerhard
Meixner Josef

Vertreter:
Karl Wolfgang
Singer Manfred
Hohe Gerold
von Zobel Heinrich    
Eck Joachim
Stryjski Ingrid
Huber Britta

AVO-Verbandsräte (12 Mitglieder)

Popp Kilian
Heilmann Astrid
Singer Manfred
Behon Rosa
von Zobel Heiner
Demant Manfred
Hofmann Paul
Braterschofsky Christof     
Stryjski Ingrid
Grünewald Gerhard
Gransitzki Herbert
Huber Britta

Vertreter:
Beck Joachim
Scheder Siegfried
Schieblon Judith       
Karl Wolfgang
Lindner Renate
Dr. Aktas Barsom
Krüger Tim
Hohe Gerold
Eitschberger Bert
Eitschberger Bert
Eck Joachim
Meixner Josef

Verwaltungsrat Fernwärmeversorgung Ochsenfurt GmbH – FWO – (5 Mitglieder)

Karl Wolfgang
Singer Manfred
Hohe Gerold
Braterschofsky Christof
Gransitzki Herbert

Hellmut-Opas-Stiftung (2 Mitglieder)

Schieblon Judith
Lindner Renate

Aufsichtsrat Städtische Wohnungsgesellschaft (SWG) (7 Mitglieder)

Karl Wolfgang
Scheder Siegfried
Hohe Gerold
Krüger Tim
Stryjski Ingrid
Eitschberger Bert
Huber Britta

Verbandsversammlung Mittelschulverband (2 Mitglieder)

Schieblon Judith                              
Lindner Renate

Vertreter:   
Behon Rosa 
Braterschofsky Christof

Grundschulverband Ochsenfurt-Frickenhausen

Rechnungsprüfer: Eitschberger Bert

Verwaltungsrat Zweckverband Sparkasse Mainfranken

1. Bürgermeister Juks 

Vertreter:
2. Bürgermeisterin Behon

Für die Amtszeit des Stadtrates 2014 bis 2020 wurden folgende Referate gebildet und letztmals mit Wirkung ab 01.07.2016 mit folgenden Referenten besetzt:

Referenten:
Diese sollen als Bindeglied zwischen Bürgermeister, Verwaltung und Bürgern tätig sein und kümmern sich im Auftrag ihrer Fraktion um bestimmte Arbeits- bzw. Interessenbereiche:

Verwaltung und Finanzen 
Unterstützung und Förderung der allgemeinen Verwaltung (Raum-, Sach- und Pesonalbedarf), Beratung in Fragen der Geschäftsverteilung und -ordnung, Neues Steuerungsmodell
Unterstützung und Förderung der Finanzverwaltung, Förderung einer gesunden Finanzpolitik der Stadt, Beratung in wichtigen Finanzfragen, Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung  

Bau und Verkehr
Unterstützung und Förderung des Wohnungsbaus und der Bauverwaltung mit Bauhof, Förderung der städt. Baumaßnahmen, Unterstützung der Bauaufsicht, Städtische Wohnungsgesellschaft, Gebäudeunterhalt städt. Gebäude, Stadtentwicklung, Altstadtsanierung, historische Gebäude und Anlagen (Stadtgraben, etc.) Förderung der Verkehrsplanung und deren Verwirklichung, Verkehrsregelungen und Verbesserung des Verkehrs in der Altstadt, z.B. durch Schaffung neuer Parkplätze, Tempo 30 – Zonen, Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, Fußgängerzonen, Parkhaus, etc.  

Umwelt / AGENDA 21
Umwelt- und Naturschutz, Umsetzung der AGENDA 21, Zusammenarbeit mit den AGENDA Gruppen in der Stadt, Wasserversorgung, Abfallwirtschaft, Abwasserbeseitigung, Versorgung der Altstadt mit Fernwärme, Öffentlicher Personennahverkehr,    

Sicherheit
Förderung, Unterstützung und Koordinierung aller Hilfs- und Schutzeinrichtungen wie Feuerwehren, BRK, Wasserwacht, THW, Beratung bei vorbeugenden Maßnahmen und Einrichtungen zum Schutz von Katastrophen (Hochwasserschutz, Zivilschutz)

Wirtschaft und Tourismus
Förderung der einheimischen Wirtschaft, Ansiedlung von neuen Betrieben, Förd. von Handel, Gewerbe und Industrie, Förderung des Mittelstandes, Märkte, Ausstellungen, Betrieb des Hafens und der Mainländebahn

Förderung des Tourismus, Zusammenarbeit mit der Tourist Information und den Hotel- und Gaststättenbetrieben,  Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing e. V. OCHSENFURT, Naherholung und Einrichtungen, die der Naherholung dienen wie Grünanlagen, Wanderwege, Radwege, Parkanlagen, Campingplätze, Wohnmobilplätze    

Landwirtschaft  und Forsten
Förderung und Unterstützung der landwirtschaftlichen und Forsten Betriebe,des Weinbaus, Flurbereinigung, Wegebaugemeinschaften, Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden, Jagdwesen, Förderung der Waldbewirtschaftung, Beratung bei der Aufstellung der Forstwirtschaftspläne, Vertretung der Stadt in den Hübner- und Jagdgenossenschaften  

Kindergärten
Förderung des Baus, der Einrichtung und des Betriebes aller Kindergärten, Zusammenarbeit mit den Elternbeiräten  

Schulen und Jugend
Förderung des gesamten Schulwesens in der Stadt, Einrichtung und Unterhaltung der Volksschule mit den Einrichtungen wie Halbtagsgrundschule, Tageseinrichtungen an der Volksschule, Unterstützung der anderen Schulen in Ochsenfurt und des Gymnasiums Marktbreit, Betrieb des Horts

Förderung und Unterstützung von Organisationen und Einrichtungen, die der Jugendpflege dienen, Jugendzentrum

Sport
Förderung und Unterstützung aller Organistionen, Einrichtungen, Veranstaltungen und sonstigen Maßnahmen, die dem Sport dienen (Sportvereine, Sportplätze, Turnhallen, Freibad)  

Kultur
Förderung und Unterstützung von Organisationen, Einrichtungen, Veranstaltungen und Maßnahmen, die das kulturelle Leben in der Stadt gestalten und prägen (Gesangsvereine, Musikkapellen, Volkstrachtenverein, Volkshochschule, Bibliothek, Galeriele, Ausstellungen, Faschingszug, etc.) Archiv, Museen, Denkmalpflege, Bürgerhaus Rote Schule  

Soziales und Behinderte
Förderung und Unterstützung von Organisationen und Einrichtungen, die der Kranken- und Altenpflege in der Stadt dienen (Alten- und Pflegeheime, Altenclubs, Sozialstation und ähnliche caritative Einrichtungen) Bau und Verwaltung der Friedhöfe und ihrer Einrichtungen, Planung und Bau von Seniorenanlagen, Ausländerangelegenheiten, Beratung behinderter Menschen und ihrer Angehörigen, Förderung des Angebots der Hilfen für Behinderte, Koordinierungsaufgaben mit Behindertenverbänden und -gruppen, Mitwirkung im Rahmen der kommunalen Behindertenplanung

Stadtrat:
Referenten der Legislaturperiode 2014 bis 2020:

Verwaltung und Finanzen 
Karl Wolfgang
Krüger Tim
Halbleib Volkmar

Bau, Verkehr und Umwelt
Scheder Siegfried
Hofmann Paul
Gransitzki Herbert
Huber Britta

Sicherheit
Singer Manfred
Hohe Gerold
Stryjski Ingrid

Wirtschaft und Tourismus
Beck Joachim
Dr. Aktas Barsom
Eck Joachim
Meixner Josef

Landwirtschaft  und Forsten
Popp Kilian
von Zobel Heiner

Kindergärten, Schulen und Jugend
Schieblon Judith
Braterschofsky Christof
Grünewald Gerhard

Sport
Behon Rosa
Hofmann Paul
Gransitzki Herbert

Kultur
Behon Rosa
Gransitzki Herbert
Lindner Renate
Meixner Josef

Soziales
Heilmann Astrid
Dr. Kuttner Rainer
Eck Joachim

Fair-Trade
Behon Rosa
Lindner Renate
Grünewald Gerhard
Meixner Josef

Beauftragte:
Behindertenbeauftragter:
Kunad Matthias
09331 8023099

Seniorenbeauftragte:
Stryjski Ingrid
09331 3452

Integrationsbeauftragter:
Grieb Josef
09331 1712