Schriftgröße -A +A
Kontrast
ISEK - integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept:

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept für die Stadt Ochsenfurt
Abschlussveranstaltung zur Vorstellung des Konzepts

In Ochsenfurt ist der Planungsprozess zur Erstellung eines Integrierten städtebaulichen Ent-wicklungskonzepts erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen dieses Prozesses sind von den be-auftragten Planern zusammen mit den Ochsenfurter Bürgerinnen und Bürgern wertvolle Ideen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung erarbeitet worden, die sich im Entwicklungskonzept wiederfinden. In einer Abschlussveranstaltung am 10. November 2015 um 19.00 Uhr in der TVO-Halle soll das Entwicklungskonzept der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Fast ein Jahr lang haben die Ochsenfurterinnen und Ochsenfurter mit großem Engagement und viel Sachverstand an der Erarbeitung des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts mitgewirkt. In mehreren Veranstaltungen, darunter ein Bürgerworkshop und mehrere Arbeitskreise, haben sie ihre Vorstellungen für die zukünftige Stadtentwicklung dargelegt und eine Fülle wertvoller Projektvorschlä-ge in den laufenden Planungsprozess eingebracht. Diese Vorschläge sind von den beauftragten Pla-nern, dem Büro HWP Holl Wieden Partnerschaft aus Würzburg und der GMA aus München, aufgegrif-fen und in das Entwicklungskonzept eingearbeitet worden. Jetzt liegen die Ergebnisse des Entwick-lungskonzepts vor.

Mit dem Entwicklungskonzept verfügt die Stadt Ochsenfurt über einen wichtigen Handlungsleitfaden zur Gestaltung ihrer zukünftigen Entwicklung. Das Konzept benennt nicht nur die wichtigen Impulspro-jekte in zentralen städtischen Handlungsfeldern, sondern schafft zugleich die Voraussetzung für die Förderung dieser Projekte. Ohne die rege Beteiligung der Bürgerschaft am Planungsprozess und de-ren konstruktive Mitarbeit in den diversen Veranstaltungen wäre die Erstellung des Entwicklungskon-zepts nicht möglich gewesen. Allen Bürgerinnen und Bürgern, die am Planungsprozess mitgewirkt haben, gilt daher der herzliche Dank der Stadt Ochsenfurt für die hervorragende Mitarbeit.

Die Ergebnisse ihrer Arbeit können die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der o.g. Abschlussveran-staltung am 10. November 2015, in der das Entwicklungskonzept von den Planern vorgestellt wird, noch einmal anschaulich nachvollziehen. Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung lädt die Stadt Och-senfurt herzlich ein und würde es zudem sehr begrüßen, wenn die Ochsenfurterinnen und Ochsenfurter auch in Zukunft aktiv an der Entwicklung ihrer Stadt mitwirken möchten.


Was bisher geschah:

Die Auftaktveranstaltung fand am 20. März 2015 um 19.00 Uhr in der TVO-Halle statt.
Die Dokumentation zur Auftaktveranstaltung einschließlich Zusammenfassung der Plakatbewertung durch die Bürgerinnen und Bürger: hier.
Die Expertengespräche fanden im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu folgenden Themen statt:

Am 22.04.2015 – Thema: Tourismus und Kultur und Freizeit
Am 29.04.2015 – Thema: Altstadt, Wohnen und Gestalten
Am 06.05.2015 – Thema: Einzelhandel und Wirtschaft 
Am 13.05.2015 – Thema: Wohnen und soziale Infrastruktur

Die Protokolle der Expertengespräche wurden an die Teilnehmer versendet.

Der Bürgerworkshop fand am Donnerstag, 02. Juli 2015 um 19.00 Uhr in der TVO-Halle statt.
Einladung: hier.
Dokumentation zum Bürgerworkshop: hier.
Die Abschlussveranstaltung fand am Dienstag, 10. November 2015 um 19.00 Uhr in der TVO-Halle statt.